Philosophie – Johano Strasser mit Gast Harro Zimmermann 29. Sept. 2017 Grass und die Deutschen

Fuenftes Starnberger SeeJazz Festival

  1. Starnberger SeeJazz Festival vom 12.8. bis 19.8.2017

Ab kommenden Samstag, den 12. August 2017 veranstaltet der Verein „SeeJazz e.V.“ das 5. Starnberger SeeJazz Festival; neben dem „Fünf Seen Filmfestival“ das zweite Highlight des Kultursommers in der Region Starnberg Ammersee. An fünf ausgesucht schönen und stimmungsvollen Veranstaltungsorten wird ein breites Spektrum von Jazz-Konzerten mit handverlesenen Formationen angeboten.

Am Samstag, den 12.8. wird Dieter Ilg mit seinem Trio ab 20.00 Uhr im Rittersaal des Schlosses Berg-Kempfenhausen sein vielumjubeltes Projekt „Mein Beethoven“ dem werten Publikum zum Vortrage bringen.

Brasilianisch zünftig wird’s am Sonntag, den 13.8. ab 20.00 Uhr mit der Formation „Banda Brasil“, die nicht nur musikalisch mit spannenden emotionsgeladenen Songs von authentischer brasilianischer Musik bis hin zu entspanntem Brasil-Pop sondern auch durch die ausgewöhnlich hübsche Sängerin zu überzeugen weiß.

Weiter geht’s am Mittwoch, den 16.8. wieder um 20.00 Uhr auf dem Museumsschiff Tutzing mit den Münchner Vintage Krassomaten „Organ Explosion“, denen an dem Abend der aktuelle Jazz am See Award für herausragende künstlerische Leistungen verliehen wird.

Die vier Musiker von „Paris Washboard“ aus dem Land der nouvelle cuisine (also aus Frankreich für die, die’s mit gutem Essen nicht so haben :-)) bezaubern am Donnerstag, den 17.8. um 20.00 Uhr in der Seeresidenz Seeshaupt durch ebenso feinen wie virtuos dargebotenen Jazz im Stile des klassischen New-Orleans und Swing, gewürzt mit der richtigen Prise Entertainment, die zu gutem Jazz gehört.

Das an Perfektion kaum noch zu überbietende Abschlusskonzert findet am Samstag, den 19.8. ab 18.00 Uhr auf der Roseninsel (bei schlechtem Wetter in der Gemeindebücherei Feldafing) mit dem Duo Asja Valcic am Cello und Klaus Paier an der Schnargel (Akkordeon) statt.

Kartenvorverkaufsstellen und ausführliche Infos zu allen Konzerten finden Sie auf der Seite www.seejazz.de.

Stay jazzed
Bernhard Sontheim
1. Vorsitzender

Von: Juschi Bannaski
Datum: 14. Juli 2017 um 10:22
Betreff: FSFF 2017 unsere Show

 

Liebe Leute,

ich erlaube mir euch  für unsere Kunst-Video-Show im Rahmen des FünfSeenFilmFestivals 2017 einzuladen. Dieses Jahr wollten wir der allgemeinen Tendenz die Welt zu erklären und anzuklagen Bilder kleiner Welten entgegensetzen und nennen unsere Video-Show „kleine Welten“ b.z.w. „Small Worlds“. In 90 Minuten werden 13 Videos internationaler und regionaler Künstler,  am Sonntag, den 30. Juli um 11:00 zu sehen sein. Unter www.video-art-film.de/ kann man sehen, was wir bisher gemacht haben. Im Anhang kann man eine Idee bekommen von dem, was wir dieses Jahr zeigen. Wenn alles gut geht, können wir nächstes Jahr vielleicht sogar noch ein kompletteres Programm in ganz Starnberg anbieten.

Liebe Grüße Juschi Bannaski.

P.S.: In eigener Sache :

  1. Der „Bloß – zeichnen  – Kurs“ findet anstelle Ende Juli  Anfang September am Freitag, den 1. bis Sonntag, den 3.September  statt und es gibt noch freie Plätze.

2.Gleich danach sind die Maltage im September vom 4. bis zum 9. September auch da gäbs noch freie Plätze.

  1. Der Akt- Zeichnen Kurs von Heike Pillemann, den ich allen wirklich nur sehr empfehlen kann, weil eine der besten Zeichnerinnen Süddeutschlands mit einer ansteckenden Leidenschaft für den gezeichneten Strich ein unglaublich lebendiges Erlebnis verschafft findet anstelle Samstag, den 7. Oktober  am Sonntag, den 22. Oktober statt. Auch da gibt’s noch ein paar freie Plätze.